richtige Religion für mich

 

Was ist die richtige Religion für mich?



Frage: "Was ist die richtige Religion für mich?"

Antwort:
Die Schnellgaststätten locken uns, weil sie uns erlauben unser Essen genau wie wir es haben wollen, zu bestellen. Manche Cafes rühmen sich über einhundert verschiedene Aromen und Sorten beim Kaffee. Wenn wir Autos kaufen, können wir das aussuchen, welches die Eigenschaften und Möglichkeiten hat, wie wir es haben möchten. Heute haben wir eine groβe Auswahl. Sie können fast alles nach Ihrem persönlichen Geschmack finden.

Also, wie wäre eine Religion, die genau richtig für Sie ist? Wie ware eine Religion, die frei von Schuldgefühlen ist, die keine Forderungen stellt, und keine störenden Regeln hat, was man tun und nicht tun sollte? Es gibt eine Religion wie ich sie beschrieben habe, aber soll man wirklich eine Religion wählen wie das Lieblingseis?

Es gibt so viele Möglichkeiten, warum sollen wir Jesus über Mohammed, Konfuzius, Buddha, oder Charles Taze Russell, oder Joseph Smith wählen? Führen schlieβlich nicht alle Straβen in den Himmel? Sind nicht alle Religionen grundsätzlich das Gleiche? Die Wahrheit ist, dass nicht alle Religionen in den Himmel führen, genau wie nicht alle Straβen nach Rom führen.

Jesus allein spricht mit der Ermächtigung Gottes, weil Jesus allein den Tod besiegt hat. Mohammed, Konfuzius, und die anderen vermodern bis heute in ihren Gräbern, aber Jesus, ist durch Seine eigene Kraft nach drei Tagen aus dem Grab wieder auferstanden nachdem ergrausam an einem römischen Kreuz gestorben ist. Jemand mit Kraft über den Tod verdient unsere Achtung. Jemand mit Kraft über den Tod verdient es gehört zu werden.

Der Beweis welcher für die Auferstehung von Jesus spricht ist überwältigend. Erstens gab es über fünfhundert Augenzeugen von dem auferstandenen Christus! Das sind viele Augenzeugen. Fünfhundert Stimmen dürfen nicht ignoriert werden. Da ist auch die Frage nach dem leeren Grab; die Feinde Jesus hätten einfach die Verbreitung über die Auferstehung stoppen können, indem sie Seinen toten, verwesenden Körper vorgezeigt hätten. Aber es gab keinen toten Körper den sie vorbringen konnten! Das Grab war leer! Hätten die Jünger Seinen Körper stehlen können? Kaum. Um genau das zu vermeiden wurde das Grab Jesus mit bewaffneten Soldaten besonders geschützt. Wenn man überlegt dass Seine besten Nachfolger aus Furcht vor Seiner Festnahme und Kreuzigung geflohen sind, ist es sehr unwahrscheinlich, dass diese kunterbunte, erschrockene Gruppe von Fischern gegen trainierte, professionelle Soldaten gekämpft hätten. Es ist einfach Tatsache, dass die Auferstehung Jesus nicht weg zu erklären ist!

Noch einmal, jemand der die Kraft über den Tod hat, verdient gehört zu werden. Jesus hat seine Kraft über den Tod bewiesen, also sollten wir hören, was Er sagte. Jesus behauptet der einzige Weg zur Rettung zu sein (Johannes 14:6). Er ist nicht ein Weg, Er ist nicht einer von vielen Wegen, Er ist der Weg.

Und dieser gleiche Jesus sagte, „Kommt alle zu mir, ich will euch die Last abnehmen.“ (Matthäus 11:28). Dies ist eine schwere Welt und das Leben ist hart. Die meisten von uns sind blutverschmiert, verletzt und kampferprobt. Stimmen Sie dem zu? Also, was wollen Sie haben? Wiederherstellung oder reine Religion? Einen lebendigen Retter oder einen von vielen toten „Propheten“? Eine bedeutungsvolle Beziehung oder leere Rituale? Jesus ist nicht eine Wahl---Er ist die Wahl!

Jesus ist die richtige „Religion”, wenn Sie nach Vergebung suchen (Apostelgeschichte 10:43). Jesus ist die richtige „Religion”, wenn Sie eine bedeutungsvolle Beziehung mit Gott suchen (Johannes 10:10). Jesus ist die richtige „Religion“ wenn Sie ein ewiges zu Hause im Himmel suchen (Johannes 3:16). Setzen Sie Ihren Glauben in Jesus Christus als Ihren Retter---Sie werden es nicht bereuen! Vertrauen Sie Ihm für die Vergebung Ihrer Sünden---Sie werden nicht enttäuscht sein.

Wenn Sie eine „richtige Beziehung“ mit Gott haben wollen, gibt es hier ein Beispielsgebet. Bedenken Sie, dieses Gebet oder irgendein anderes Gebet zu sagen wird Sie nicht retten. Nur das Vertrauen in Christus kann Sie von der Sünde retten. Dieses Gebet ist einfach ein Weg Ihren Glauben an Gott auszudrücken und Ihm zu danken dass Er für Ihre Rettung gesorgt hat. „ Gott, ich weiβ, dass ich gegen Dich gesündigt habe und dass ich eine Strafe dafür verdient habe. Aber Jesus hat die Strafe, die ich verdient habe auf sich genommen, damit ich durch den Glauben an ihn, Vergebung erhalte. Ich kehre von meinen Sünden ab und setze mein Vertrauen für meine Rettung in Ihn. Ich danke Dir für Deine wunderbare Gnade und Vergebung--- die Gabe des ewigen Lebens! Amen!“

Haben Sie eine Entscheidung für Christus getroffen weil Sie hier darüber gelesen haben? Wenn ja, klicken Sie bitte unten auf den “Ich habe heute Christus akzeptiert“ Knopf.
3&did=12> DID=12&LID=3">


Zurück zur deutschen Startseite

Was ist die richtige Religion für mich?