Wiedergeborener Christ

 

Was heißt es ein ‚Wiedergeborener Christ’ zu sein?



Frage: "Was heißt es ein ‚Wiedergeborener Christ’ zu sein?"

Antwort:
Der klassische Absatz in der Bibel, der diese Frage beantwortet, ist Johannes 3:1-21. Der Herr Jesus Christus redet mit Nikodemus, ein herausragender Pharisäer und ein Mitglied des Sanhedrin (der Rat bestehend aus den Pharisäern und den Priestern). Nikodemus war nachts zu Jesus gekommen. Nikodemus hatte Fragen für Jesus.

Als Jesus mit Nikodemus geredet hatte, sagte Er, „Amen, ich versichere dir: Nur wer von oben her geboren wird, kann Gottes neue Welt zu sehen bekommen. Wie kann ein Mensch geboren werden, der schon ein Greis ist?“, fragte Nikodemus. „Er kann doch nicht noch einmal in den Mutterschoß zurückkehren und ein zweites Mal auf die Welt kommen!“ Jesus sagte: „Amen, ich versichere dir: Nur wer von Wasser und Geist geboren wird, kann in Gottes neue Welt hineinkommen. Was Menschen zur Welt bringen, ist und bleibt von menschlicher Art. Von geistlicher Art kann nur sein, was vom Geist Gottes geboren wird. Wundere dich also nicht, dass ich zu dir sagte: Ihr müsst alle von oben her geboren werden (Johannes 3:3-7).

Der Ausdruck „wiedergeboren“ bedeutet wörtlich „von oben geboren.“ Nikodemus hatte ein wirkliches Bedürfnis. Er brauchte eine Veränderung in seinem Herz---eine geistige Umformung. Neue Geburt, wiedergeboren zu sein, ist ein Gottesakt, wodurch das ewige Leben dem Menschen der glaubt, gewährt wird (2 Korinther 5:17; Titus 3:5; 1 Petrus 1:3; 1 Johannes 2:29; 3:9; 4:7; 5:1-4,18). Johannes 1:12, 13 deutet an dass „wiedergeboren“ auch heißt “Kinder Gottes zu werden“ durch Vertrauen auf den Namen Jesus Christus.

Logisch kommt die Frage, „Warum muss man wiedergeboren werden?“ Der Apostel Paulus schreibt in Epheser 2:1, „Und auch euch hat Er lebend gemacht, da ihr tot waret durch Übertretungen und Sünden.“ An den Römer schrieb er in Römer 3:23, „Denn es ist hier kein Unterschied: sie sind allzumal Sünder und mangeln des Ruhmes, den sie bei Gott haben sollten.“ Also muss ein Mensch wiedergeboren werden damit er seine Sünde vergeben bekommt und eine Beziehung mit Gott haben kann.

Wie funktioniert das? Es steht in Epheser 2:8,9 „Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch den Glauben---und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es---, nicht aus den Werken, auf dass sich jemand rühme.“ Wenn einer „selig“oder wiedergeboren ist, ist er geistig erneuert, und somit ein Kind Gottes durch das Recht der neuen Geburt. Geistig „wiedergeboren“ zu sein bedeutet sein Vertrauen in Jesus Christus, der die Sündenstrafe bezahlt hat als er am Kreuz gestorben ist, zu setzen. „Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur...“ (2 Korinther 5:17a).

Wenn Sie nie dem Herrn Jesus Christus als Ihren Retter vertraut haben, werden Sie das Soufflieren des Heiligen Geistes beachten als Er zu Ihrem Herz spricht? Sie müssen wiedergeboren werden. Werden Sie heute das Bußgebet beten und eine neue Kreatur in Christus werden? „Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden, die an seinen Namen glauben; welche nicht von dem Geblüt noch von dem Willen des Fleisches noch von dem Willen eines Mannes, sondern von Gott geboren sind“ (Johannes 1:12-13).

Wenn Sie Jesus Christus als Ihren Retter akzeptieren wollen, und wiedergeboren sein möchten, ist hier ein Beispielsgebet. Denken Sie daran, wenn Sie dieses Gebet oder irgend ein anderes Gebet sagen, ohne es von tiefstem Herzen zu glauben, werden Sie nicht gerettet. Nur der Glaube an Christus rettet Sie von der Strafe der Sünde .Dieses Gebet ist einfach ein Weg Ihren Glauben an Gott auszudrücken und Ihm zu danken, dass Er Ihnen ihre Rettung gegeben hat: “Gott, ich weiß dass ich gegen Dich gesündigt habe und dass ich Bestrafung verdiene. Aber Jesus Christus hat die Strafe, die ich verdient habe, auf sich selber genommen, damit ich durch Glauben an Ihn Vergebung erhalte. Ich kehre von meiner Sünde um und setze mein Vertrauen in Dich für meine Rettung. Ich danke Dir für Deine wunderbare Gnade und Vergebung--- die Gabe des ewigen Lebens! Amen!”

Haben Sie eine Entscheidung für Christus getroffen weil Sie hier darüber gelesen haben? Wenn ja, klicken Sie bitte unten auf den “Ich habe heute Christus akzeptiert“ Knopf.
3&did=6> DID=6&LID=3">


Zurück zur deutschen Startseite

Was heißt es ein ‚Wiedergeborener Christ’ zu sein?